Extra Sprechzeiten für Patienten mit Atemwegsinfekt

Wir versuchen, Patienten mit Atemwegsinfekten, grippeähnlichen Symptomen sowie Patienten, die zum Coronaabstrich kommen, getrennt von anderen Besuchern zu behandeln. Unsere neuen Räume bieten hierfür ideale Bedingungen. Wenn Sie erkältet sind oder einen Coronatest brauchen, rufen Sie uns bitte an. Sie erhalten dann einen Termin am selben Tag, zu dem Sie bitte nicht über den Haupteingang in die Praxis kommen, sondern warten auf dem Parkplatz (evtl. im eigenen PKW). Wir rufen Sie durch die Terassentür direkt in die Sprechzimmer, wo wir Sie untersuchen und evtl. auch gleich einen Test auf das neuartige Coronavirus abnehmen. Rezepte und Krankmeldung erhalten Sie bei Bedarf auch umgehend hier, sodaß Sie das Sprechzimmer auch wieder ohne Kontakt zu anderen Patienten verlassen können. Zur Unterstützung ist zu diesen Akutterminen eine medizinische Fachangestellte mit im Zimmer dabei, die sich um die Dokumentation kümmert und gleich die Coronatests auf den richtigen Weg bringt.

Bitte halten Sie Ihre Versicherungskarte bereit.